RBS Jahrhundertfest – 100 Jahre Bahnverbindung Solothurn-Bern

RBS Jahrhundertfest – 100 Jahre Bahnverbindung Solothurn-Bern

Datum: 27. August 2016
Ort: Solothurn, Jegenstorf, Bern
Kunde: RBS – Regionalverkehr Bern – Solothurn

Seit 100 Jahren besteht die Eisenbahnverbindung Solothurn – Bern. Anlässlich dieses Jubiläums lud der RBS die gesamte Region zu einem Volksfest verteilt auf drei Festplätzen ein. Die Besucher kamen in Strömen: Sie verwandelten den Bahnhof Solothurn in ein „Bähnler-Mekka“, welches mit einer Echtzeitverbindung nach Bern verbunden war. Für den Verkehr gesperrt wurde das Bahnhofsareal in Bern zur Flanierzone und brachte im einmalig inszenierten Innenhof des Burgerspitals Kinderaugen zum Leuchten und Staunen.

Nach einem Nachmittag mit spannenden Podiumsdiskussionen und illustren Gästen fanden die Feierlichkeiten im Schlosspark Jegenstorf ihren Abschluss: Gustav als musikalisches Highlight riss die Gäste mit und lancierte eine rauschende Nacht. Die über 40’000 Besucher verströmten eine einzigartige Feststimmung von Solothurn über Jegenstorf bis nach Bern.

Leistung: BERATUNG / KONZEPT / PLANUNG / UMSETZUNG

Weitere Projekte für diesen Kunden:
– Das längste Fest des Sommers – 100 Jahre RBS
– RBS Standauftritt an der BEAPferd 2013.
– RBS Standauftritt an der Herbstmesse Solothurn. Definitiv das auffälligste Objekt an der Messe. Ein Zug mitten auf der Strasse!
– Gewerbeausstellung Zollikofen. Die RBS mit dem attraktivsten Rahmenprogramm an der GAZ Zollikofen.